Die Buchgruppe ist eine gute Möglichkeit, Colin Tipping’s Methode der Vergebung kennenzulernen.

In einer kleinen Gruppe von 6-8 Personen setzen wir uns mit dem Inhalt des Buches "Ich vergebe - Der radikale Abschied vom Opferdasein" auseinander.
Das Buch wird abschnittsweise zu Hause gelesen - gemeinsam diskutieren wir dann zu Beginn des Treffens das Gelesene und tauschen Erfahrungen und Meinungen darüber aus.

Die Buchgruppe ist keine Therapie – Sie erfahren an diesen Abenden, wie Sie diese Methode für sich eigenverantwortlich anwenden können. An jedem Treffen lernen Sie mindestens ein Werkzeug der Tipping-Methode (Arbeitsblätter und geführte Prozesse) kennen.

Mein Wunsch ist es, Ihnen die Tipping-Methode der Vergebung nahe zu bringen und Sie dabei zu unterstützen, diese in Ihrem Alltag zu integrieren.

"Vergebung ist nicht eine einmalige Handlung, sondern ein Lebensstil"

Martin Luther King

Reservieren Sie sich einen Platz in der nächsten Buchgruppe oder per Kontaktformular